Medizinisches Qigong

Qigong – Die Kunst der Energiebalance für Körper und Geist

In einer Welt, die von Hektik und Stress geprägt ist, suchen viele Menschen nach Wegen,
um ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern.
Eine jahrhundertealte chinesische Praxis,
die in diesem Zusammenhang immer mehr Aufmerksamkeit erlangt, ist das Qigong.
Qigong ist weit mehr als nur eine Form der körperlichen Aktivität.
Es ist eine ganzheitliche Praxis, welche die Verbindung von Körper und Geist betont.
In unserer rastlosen Welt bietet Qigong einen wertvollen Weg
zur Entschleunigung und Förderung des allgemeinen Wohlbefindens.
Zudem basiert Qigong auf den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin, die davon ausgeht,
dass die Gesundheit durch einen ausgewogenen Energiefluss im Körper gefördert wird.

Qigong, ausgesprochen als “Chi Gung”,
setzt sich aus den chinesischen Wörtern “Qi” (Lebensenergie)
und “Gong” (Arbeit oder Pflege) zusammen.
Es ist ein ganzheitliches Training, das darauf abzielt,
den Fluss der Lebensenergie (Qi) im Körper zu harmonisieren.
Dies geschieht durch sanfte Bewegungen, Atemübungen und Meditation.

Die Grundlagen des Qigong: Bewegung, Atmung und Meditation

1. Bewegung: Qigong-Bewegungen sind langsam und fließend.
Sie werden in Verbindung mit einer aufmerksamen Haltung durchgeführt,
wodurch die Muskeln gestärkt, die Flexibilität verbessert und die Körperhaltung optimiert wird.

2. Atmung: Die Atmung im Qigong ist tief und bewusst.
Im Qigong lernt man, den Atem mit den Bewegungen zu synchronisieren,
um den Energiefluss zu fördern und die Entspannung zu vertiefen.

3. Meditation: Qigong beinhaltet auch eine meditative Komponente,
die dazu dient, den Geist zu beruhigen und die innere Ruhe zu fördern.
Dies hilft, Stress abzubauen und eine positive Einstellung zu fördern.

Qigong-Übungen variieren stark und können, je nach Übung,
im Stehen, Sitzen oder Liegen durchgeführt werden.
Qigong kann von Menschen jeden Alters und Fitnesslevels erlernt werden.

Die Vorteile von Qigong:

1. Stressabbau:
Durch die Kombination von Bewegung, Atmung und Meditation
bietet Qigong eine effektive Methode zur Stressreduktion und Beruhigung des Geistes.
Es fördert die Freisetzung von Endorphinen, den sogenannten “Glückshormonen”,
die zu einem allgemeinen Gefühl des Wohlbefindens führen.

2.Verbesserung der Körperhaltung und Flexibilität:
Die fließenden Bewegungen stärken Muskeln und Gelenke
fördern die aufrechte Haltung und verbessern die Flexibilität.

3. Förderung der Gesundheit:
Qigong vermag die körperliche Gesundheit verbessern.
Es wird sowohl präventiv sowie auch als unterstützende Maßnahme
bei verschiedenen Gesundheitsproblemen eingesetzt.

4. Erhöhte Energie und Vitalität:
Qigong ermöglicht es die Energiezirkulation im Körper zu verbessern,
was zu erhöhter Vitalität und Wohlbefinden führen kann.

5. Innere Harmonie:
Die Praxis des Qigong zielt darauf ab, Körper und Geist in Einklang zu bringen.
Dies kann zu einer verbesserten emotionalen Stabilität, mentalen Klarheit
und einem allgemeinen Gefühl der inneren Harmonie führen.

In der heutigen schnelllebigen Welt bietet Qigong somit eine Oase der Ruhe und Selbstpflege.
Wenn Sie nach einer ganzheitlichen Praxis suchen, die Körper und Geist in Einklang bringt,
könnte Qigong genau das Richtige für Sie sein.

Gerne baue ich Elemente des Qigong als Lebenspflegeübungen bei meinen Hypnose-Coaching Sitzungen,
sowie Qigong Praxis in meine Waldbaden-Sessions ein,
da ich selbst das Qigong kennen und schätzen gelernt habe
und diese wunderbare und leichte Selbstfürsorge in meinen Alltag täglich integriere.

Qigong hat Ihr Interesse geweckt?
Dann kontaktieren Sie mich gerne für weitere Infos
oder das Buchen einer individuellen, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Qigong-Einheit.

Kontakt

Einzeltraining im Cabinet Neie Wee, draußen oder online.
Nach telefonischer Absprache.
Tarif: 45.€ – für eine individuelle Einheit von 1 Stunde
Abonnement 5 Einheiten (gültig max. 3 Monate): 200.-€

Gerne biete ich auch auf Anfrage Qigong Kurse für kleine Gruppen,
Firmen, Altersheime, soziale Institutionen, Vereine, Verbände usw. an (-> Preis auf Anfrage).

Melden Sie sich auch gerne für weitere Informationen zu der Kombination Waldbaden und Qigong.

Hinweise:
Die Teilnahme am Qigong ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers.
Das Resultat der Qigong Sessions hängt stets von individuellen Faktoren des Klienten ab
und eine konkrete Wirkung kann deshalb nicht zugesichert werden.

Vorsichtsmaßnahmen/Kontraindikationen bei Qigong:
– eventuelle Einnahme von Drogen oder ähnlichem
– Psychosen, psychotische Qigong-Phasen (starkes Hineinsteigern in die Qigong-Übungen)
– Epilepsie, oder ähnliche Erkrankungen
– aktuelle akute Bandscheibenvorfälle / Rückenerkrankungen
– Starke Abbeuge-Übungen in der Schwangerschaft
– stille Übungen mit starker Fokussierung auf das untere Energiezentrum (Dantian)
in der Schwangerschaft bzw. bei starken Blutungen oder Unterleibsschmerzen bzw. -erkrankungen

Bei Unsicherheiten an der Teilnahme einer Qigong-Einheit/Kurses,
kontaktieren Sie mich gerne, respektiv halten Sie Rücksprache
mit Ihrem behandelnden Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

www.cabinet-krausch.lu verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Datenschutzerklärung